Notdienst


An dieser Stelle erscheint eine Karte. Wenn Sie die Karte auf dieser Seite sehen möchten, werden personenbezogene Daten an den Betreiber des Kartendienstes gesendet und Cookies durch den Betreiber gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Unter: https://policies.google.com/privacy finden Sie die Datenschutzerklärung des Betreibers des Kartendienstes Google Maps.

Ja, ich möchte die Karte sehen und habe die Datenschutzerklärung des Betreibers des Dienstes zur Kenntnis genommen.

Notdienst heute

Nord Apotheke

MO 09:00 BIS DI 09:00

Hoyastr. 1
48147 Münster
Tel: 0251/29 33 11

Hohenzollern Apotheke im Marktkauf

MO 09:00 BIS DI 09:00

Loddenheide 5
48155 Münster
Tel: 0251/609 33 24 0

Rathaus Apotheke

MO 09:00 BIS DI 09:00

Steinstr. 16
48291 Telgte
Tel: 02504/49 60

Adler-Apotheke

MO 09:00 BIS DI 09:00

Königstr. 4
48268 Greven
Tel: 02571/21 54

Ludgeri-Apotheke am Erbdrostenhof

DI 09:00 BIS MI 09:00

Salzstr. 37
48143 Münster
Tel: 0251 - 9811622

Apotheke Am Burloh

DI 09:00 BIS MI 09:00

Am Burloh 93
48159 Münster
Tel: 0251/92 13 31

wirfürdich Apotheke in der Rathauspassage

DI 09:00 BIS MI 09:00

Martinistraße 23
48268 Greven
Tel: 025715038350

Brunnen-Apotheke

DI 09:00 BIS MI 09:00

Katharinenplatz 4
59387 Ascheberg
Tel: 02593/74 51

Öffnungszeiten der Kiepenkerl-Apotheke

Montag 08:15 - 19:00
Dienstag 08:15 - 19:00
Mittwoch 08:15 - 19:00
Donnerstag 08:15 - 19:00
Freitag 08:15 - 19:00
Samstag 08:30 - 16:00

Unser nächster Notdienst

Do 26.05.2022 09:00 BIS
Fr 27.05.2022 09:00

Bitte beachten Sie, dass sich die Notdienste kurzfristig ändern können. Die Datenbank für die Notdienst- und Apothekensuche wird laufend aktualisiert und geprüft. Die Notdienstpläne sowie Notdienständerungen werden von Apotheken und Apothekenkammern an apotheken.de gemeldet.

apotheken.de pflegt diese Daten umgehend in die Datenbank ein, damit sie immer auf die aktuellen Daten zugreifen können.

Wir weisen darauf hin, dass Informationen zu Leistungen nur aufgenommen werden können, soweit sie apotheken.de bekannt sind. Eine Garantie bzw. Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten übernimmt apotheken.de nicht.

DKV-Residenz am Tibusplatz

Sicheres und komfortables Wohnen für Senioren im Herzen von Münster

mehr erfahren

Coronazeit

mehr erfahren

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

Medikamente vor Hitze bewahren
Medikamente vor Hitze bewahren

Im Zweifelsfall Apotheker fragen

Hitze verändert die Wirkung einiger Medikamente. Damit noch nicht abgelaufene Medikamente auch im Sommer verwendet werden können, ist die richtige Lagerung wichtig.    mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Fluorid
Nahrungsergänzung im Blick: Fluorid

Sinn oder Unsinn?

Lange galt Fluorid als Garant für gesunde, schöne Zähne. Doch in den letzten Jahren ist der Mineralstoff in Verruf geraten. Der Vorwurf: Fluorid reichert sich im Körper an und schadet so Zähnen und Knochen.   mehr

Hairstylingprodukte im Ökotest
Hairstylingprodukte im Ökotest

Mit Schadstoffen und Plastik

Wer gerne Haarwachs oder Haargel benutzt, verteilt damit oft eine Menge Problemstoffe auf dem Kopf. Ein gutes Drittel der geprüften Stylingprodukte stuft Ökotest wegen schädlicher Inhalte als mangelhaft oder ungenügend ein.   mehr

Potenzmittel können Augen schaden
Potenzmittel können Augen schaden

Bei regelmäßiger Einnahme

Unterstützt von Viagra & Co. können viele Männer trotz Erektionsstörungen ein erfülltes Sexleben genießen. Bei regelmäßiger Einnahme drohen jedoch Komplikationen im Auge. Tauchen Sehstörungen auf, steht deshalb eine augenärztliche Untersuchung an.   mehr

Krätze auf dem Vormarsch
Krätze auf dem Vormarsch

Das ist bei der Therapie zu beachten

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an Krätze. Besonders in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten, Altersheimen oder Obdachlosenasylen verbreiten sich Krätzemilben. Zudem verheimlichen Betroffene häufig ihre Beschwerden, gehen erst spät zur Ärzt*in – und stecken in der Zwischenzeit viele Mitmenschen an.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Kiepenkerl-Apotheke
Inhaberin Maria Medding
Telefon 0251/4 69 63
Fax 0251/4 70 39
E-Mail zentrum@kiepenkerl-apotheken.de